E-Commerce

Neu in Ostwürttemberg an der KSA

FAQ E-Commerce an der KSA

Wann startet der neue Beruf?

Das Kultusministerium hat im Juli 2018 informiert, dass für Ostwürttemberg die KSA den neuen Beruf im Schulversuch für das Schuljahr 2018/2019 übernimmt. Erstmals starteten Kaufleute im E-Commerce an der KSA im September 2018.

Wie ist der Unterricht organisiert?

Weil wegen des kurzen Vorlaufs noch keine vollständige eigene Klasse gebildet werden kann, werden im Schuljahr 2018/2019  - bundesweit - die Kaufleute im E-Commerce gemeinsam mit den Kaufleuten im Groß- und Außenhandel  beschult. Das gilt für die allgemeinen kaufmännischen Inhalte. Für die E-Commerce-spezifischen Inhalte werden die Kaufleute im E-Commerce in kleinen Arbeitsgruppen unterrichtet. Ab dem Schuljahr 2019/2020 werden eigenständige E-Commerce-Klassen gebildet.

Großen Wert legen wir auf den ständigen Kontakt mit den Ausbildungsbetrieben und den Praxisbezug. Mit den Auszubildenden besuchen wir die LOGIMAT in Stuttgart im Februar und die E-Commerce-Messe Internetworld Expo im März in München.

Welche Inhalte sind im Schulunterricht für E-Commerce vorgesehen?

Einen kurzen Überblick erhalten Sie z.B. auf der Homepage der IHK Ostwürttemberg. Details werden den Auszubildenden und den Betrieben zum Schuljahresstart mitgeteilt.

Wo bewerbe ich mich für den Ausbildungsberuf?

Voraussetzung am Unterricht ist ein Ausbildungsvertrag. Kaufleute im E-Commerce werden in den verschiedensten Branchen ausgebildet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer und der Agentur für Arbeit. Bewerber werden auch Online, in den sozialen Netzwerken und auf den Ausbildungsmessen gesucht.

Wo bekomme ich einen ersten Eindruck davon, was SEO, SEM usw. bedeuten?

Die KSA hatte im März 2018 erstmals die Google-Zukunftswerkstatt an der Schule. Für einen zweiten Durchlauf kam ein Google-Trainer am 12.12.2018 zu einem weiteren Workshop an die KSA. Sehr gut gemachte Tutorials zu  den verschiedensten E-Commerce-Themen findet man auf https://learndigital.withgoogle.com/zukunftswerkstatt.

Eine Vorstellung des Berufs im Video finden Sie hier.

Informationen der Verbände:

bevh - der E-Commerce-Verband

Handelsverband Baden-Württemberg

 

 

 

 

 

 


Kaufmännische Schule Aalen, Steinbeisstraße 4, 73430 Aalen | 07361/566-300 | info@ks-aalen.de | Impressum | Datenschutzerklärung

...wird geladen